Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

support:drucken:drucken_macos

Drucken vom eigenen Mac (macOS)

Im folgenden wird gezeigt, wie macOS-Geräte konfiguriert werden müssen, um nativ das Follow-Me-Drucksystem der Universität Göttingen nutzen zu können.

Der Druckserver ist nur im Uninetz (eduroam oder VPN nutzen!) erreichbar.

Um zu drucken, muss man sich im Uninetz befinden (eduroam oder VPN-Verbindung!). Außerdem muss der Papercut Client laufen. Entweder über –>Programme starten oder über die Systemeinstellungen in den Autostart setzen, damit er bei jedem Booten startet. Der Client kann nur über die Anwendung „Aktivitätsmonitor“ beendet werden (Prozess beenden).

Wenn du nun das erste Mal ein Dokument drucken willst, wirst du nach Account und Passwort gefragt. Trage bitte deinen Account in der Form ug-student\account und dein Passwort ein. Sichere die Daten im Schlüsselbund (Häkchen setzen). Dort können sie bei Bedarf auch geändert/entfernt werden.


Einrichtung mit Papercut mobility print

Bitte bring deinen Mac ins Uni-Netz (siehe oben).

Zunächst muss der PaperCut Client (zur Bestätigung der Kosten) auf dem Mac installiert werden. Dieser kann hier heruntergeladen werden. Falls nach dem Download noch nicht automatisch geschehen, entpacke die .zip-Datei. Wenn die „client-local-install- Anwendung nicht funktioniert (Mac OS Catalina), schiebe einfach die PCClient.app über den Finder in die Programme. Wenn du die Anwendung dann das erste Mal öffnest, musst du vermutlich in der Systemeinstellungen unter „Sicherheit“ das Starten freigeben, da sie nicht aus dem App-Store kommt.

Sollte beim Öffnen dann die Fehlermeldung „Das Programm „PCClient“ kann nicht geöffnet werden.“ kommen, öffne bitte die Terminal-Anwendung über den Finder (in „Dienstprogramme“), gib folgendes ein: chmod +x /Applications/PCClient.app/Contents/MacOS/* und bestätige mit Enter.

Nach dem Starten von PCClient.app trage deinen Accountnamen sowie das Passwort ein und setze das Häkchen bei Identität merken.

Nun müssen die Drucker-Queues eingefügt werden. Klicke hierfür einfach: http://print-win.student.uni-goettingen.de:9163/client-setup/macos.html Lade die Anwendung herunter und starte sie. Die freigegebenen Follow-Me Drucker werden installiert (SW, Farbe und A3).

Nun öffne ein Dokument und klicke auf Drucken. Wähle die gewünschte Queue aus und stelle die Druckoptionen ein (bitte nur DIN A4 bzw A3 als Formate verwenden!). Nach dem Absenden wirst du aufgefordert, deine Accountdaten für diese Druckerqueue nochmals einzugeben. Tu dies bitte in der Form: ug-student\account und dein Passwort. Den Haken bei „im Schlüsselbund sichern“ setzen, damit du dies nicht bei jedem Auftrag tun musst.

Dann sollte das Papercut Client Fenster aufpoppen, wo du die Kosten für den Auftrag bestätigen musst. Anschließend steht der Druckauftrag zur Freigabe an einem Endgerät bereit.

FAQ

Ich habe mich bei der Passworteingabe vertippt. Was kann ich tun?

Im Schlüsselbund (→Programme→Schlüsselbund bzw. Launchpad→Schlüsselbund) über die Suchfunktion den Eintrag „print-win.student.uni-goettingen.de“ suchen und löschen.

Ich möchte in Farbe drucken. Ist das möglich?

Ja, jedoch nicht über die Standard Follow-Me Warteschlange. Aufträge, die an diese geschickt werden, werden automatisch in Schwarz-Weiß ausgegeben. Aufträge, die in Farbe gedruckt werden sollen, müssen an die Follow-Me-Farbe Warteschlange geschickt werden.

Ich möchte auf A3 drucken. Ist das möglich?

Ja, jedoch nicht über die Standard Follow-Me Warteschlange. Aufträge, die auf A3 Papier gedruckt werden sollen, müssen an die Follow-Me-A3 Warteschlange geschickt werden.

Ich möchte den PaperCut Client beenden. Wie verfahre ich?

Der PaperCut Client lässt sich nur über die Mac-Anwendung „Aktivitätsanzeige“ beenden. Der zugehörige Prozess lautet User Client.

Ich möchte mehrere Seiten auf ein DIN A4-Blatt drucken. Wie verfahre ich?

Im Druckmenü klickst du unten auf Details einblenden und wähle in der Dropdown-Liste Layout aus.

Ich möchte einseitig Drucken. Wie verfahre ich?

Die Follow-Me-Warteschlange ist standardmäßig auf Duplexdruck eingestellt. Du kannst den Haken bei den Druckoptionen einfach entfernen.

support/drucken/drucken_macos.txt · Zuletzt geändert: 16.07.2020 12:56 von hinz