Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

univz:verfahren:modulzuordnung

Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Modulzuordnung

Die Zuordnung von Modulen ist die Voraussetzung dafür, dass Veranstaltungen Prüfungen zugeordnet werden, und damit die Prüfungstermine korrekt von UniVZ nach FlexNow übernommen werden können. Standardmäßig können einer Veranstaltung Module zugordnet werden über das Register „Modulzuordnung“ in der Bearbeitung einer Veranstaltung. Hier finden Sie dazu die Erläuterung:

Im obigen Verfahren ist allerdings keine Mehrfachzuordnung möglich. Falls also mehrere Module zugeordnet werden müssen, ist jedes Modul einzeln auszuwählen und zuzuordnen. Das folgende Verfahren ermöglicht eine Mehrfachauswahl:

  • Zunächst suchen Sie die gewünschte Veranstaltung und gehen in die Detailansicht der Veranstaltung.
  • In der Funktionsleiste finden Sie den Button „Zuordnung von Prüfungen zur Veranstaltung“.

Sie klicken auf diesen Button und erhalten ein Eingabefeld zum Suchen von Modulen. In diesem Eingabefeld können Sie nun einen beliebigen Suchbegriff eingeben, z.B. B.Mat oder Latein. Groß- bzw. Kleinschreibung wird nicht berücksichtigt.

Abschließend klicken Sie auf den Button „Suche starten“, es werden nun alle Module gesucht, in denen Ihr Suchbegriff auftaucht.

univz/verfahren/modulzuordnung.1318109480.txt.gz · Zuletzt geändert: 28.06.2012 16:44 (Externe Bearbeitung)