Webseiten-Werkzeuge


Sidebar

Übersetzungen dieser Seite:
support:rechnerstandorte:bibliotheken

Rechner in den Bibliotheken

Im Rahmen eines Kooperationsprojektes der SUB und studIT (Teil der Abteilung IT der Universität Göttingen) wurden neue PCs beschafft, die an den Standorten der bisherigen so genannten „Web-OPAC-Rechner“ aufgestellt werden. Damit ändert sich auch die Bedienung der Geräte, die nun für Studierende einen deutlichen Mehrwert aufweisen.

Entscheidender Unterschied zur bisherigen Nutzung ist die erforderliche Anmeldung am PC. Hierbei wird zwischen zwei Nutzergruppen getrennt, die jeweils unterschiedliche Funktionen an den Rechnern nutzen können.

Studierende

Studierende können die Computer mit allen Funktionen nutzen (Internet ohne Einschränkung, Drucken, Office-Programme, E-Mail Client, persönliches Heimverzeichnis). Dafür loggen sie sich nach dem Hochfahren des Computers über die Eingabemaske mit ihrem Studierenden-Account ein. Studierende der Universität Göttingen erhalten seit 2008 ihren Account, bestehend aus Nutzername und Passwort, zu Beginn des Semesters zusammen mit ihrem Studienausweis. Nach der Nutzung des Computers loggen sich die Studierenden wieder aus, um Missbrauch ihres Accounts zu verhindern (z.B. Drucken auf fremde Kosten).

Uni-Angehörige, Privatpersonen & Gäste

dino.jpgAllen Bibliotheksnutzerinnen und -nutzern, die nicht an der Universität Göttingen studieren und somit auch keinen studentischen Account haben, steht ein anonymer Gast-Login zur Verfügung, der bestimmte Funktionen des PCs einschränkt. Sie können mangels Druckkonto nicht drucken und auch nur das Web-Angebot der Universität Göttingen sowie der SUB inklusive Göttinger Universitätskatalog (GUK) sowie via HAN-Server die kostenpflichtig lizenzierten Online-Ressourcen nutzen. Andere Webseiten im Internet sind NICHT ERREICHBAR. Dies gilt auch für kostenfreie Datenbanken und E-Journals, die über DBIS oder EZB angeboten werden. Die nicht freigeschalteten Online-Angebote können alternativ an den bestehenden Rechnern vor der Zentralen Information bzw. vor der Lesesaaltheke recherchiert werden.

Als „Gast“ eingeloggte Nutzerinnen und Nutzer können genau wie Studierende die auf den neuen Rechnern installierten Programme verwenden, um Dokumente zu bearbeiten. Es ist auch möglich, USB-Sticks zum Speichern von Recherchen oder Dokumenten zu verwenden. Die Gefahr eines Virenbefalls dieser Rechner durch USB-Sticks ist dabei sehr gering.

Falls Sie als Bibliotheksnutzer die PCs und Kopierer in vollem Umfang nutzen wollen, stellt die SUB ein „Druck- und Kopierkonto“ inkl. Account für die Rechner zur Verfügung. Hinweise dazu finden Sei unter: https://www.sub.uni-goettingen.de/kopieren-digitalisieren/self-service/

Auch Uniangehörige, Privatpersonen und Gäste sollen sich nach der Benutzung der Rechner mit dem Gast-Account abmelden, damit die PCs wieder für Studierende mit erweiterten Funktionen zur Verfügung stehen können.

Zusammenfassung

Login für Studierende: mit Studierenden-Account
Login für Uniangehörige, Privat, Gäste: Auf den Button „Gast-Zugang“ klicken oder als Benutzername „gast“ eingeben, kein Passwort. Das Abmelden der Rechner erfolgt über das Startmenü links unten am Bildschirm oder über den roten Button rechts unten.

Bei Fehlern und Problemen

Für die Hardware der Rechner (Bildschirm, Tastatur, Maus, Beschädigung des Rechners etc.) ist grundsätzlich studIT zuständig. Bitte schreibe uns über unser Kontaktformular.

Dasselbe gilt, sollten Studierenden Probleme bei der Benutzung der PCs haben, z.B.:

  • Probleme bei der Anmeldung von Studierenden (Login mit Studierenden-Account)
  • Druckprobleme
  • Probleme mit Anwendungen / Programmen auf dem Rechner

Wir sind zu erreichen unter:

Telefon: (0551) 39-12345

E-Mail: E-Mail-Kontaktformular

Informationen zu Datenbanken und elektronischen Zeitschriften

Studierende könnn an diesen Rechnern frei auf das Internet und damit alle Datenbanken und Kataloge zugreifen. Für Gäste gibt es Einschränkungen!

Für Gäste zugängliche Datenbanken

Freigeschaltete Internetseiten / IP-Adressen
  • Alle Seiten der Uni Göttingen (134er IPs, also auch GUK mit allen Teilsichten, Goe-Scholar etc.)
  • Alle Zeitschriften mit HAN-Link
  • alle GBV-Kataloge
  • EZB und DBIS*
  • KVK; der Aufruf der einzelnen OPACs ist nicht möglich
  • ViFa Nord
  • Subito
  • BASE
  • OAIster
  • ZDB
  • DFG
  • Vascoda
  • Webis

Anmerkung zu EZB und DBIS

  • Sämtliche Listen auf den Seiten sind aufrufbar
  • DBIS: Alle Datenbanken mit grünem „D“ (deutschlandweit frei zugänglich (DFG-geförderte Nationallizenz)) und gelbem „U“ (im Netz der Universität Göttingen) und lila „C“ sind aufrufbar über den HAN-Link bzw. bei CD-ROMs über ug-subcd-Link )
  • EZB: Alle gelben Zeitschriften sind über den HAN-Link aufrufbar
  • Frei im Web verfügbare Datenbanken und Zeitschriften sind nicht aufrufbar (IPs können nicht alle frei geschaltet werden)
support/rechnerstandorte/bibliotheken.txt · Zuletzt geändert: 05.12.2016 11:14 von strauss