Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


univz:verfahren:modulzuordnung

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
univz:verfahren:modulzuordnung [08.10.2011 22:38]
christian.lambertz
univz:verfahren:modulzuordnung [28.06.2012 16:50] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 ======= Modulzuordnung ======= ======= Modulzuordnung =======
  
-Standardmäßig können einer Veranstaltung Module ​zugordnet ​werden über das Register **„Modulzuordnung“** in der Bearbeitung einer Veranstaltung. Hier finden Sie dazu die Erläuterung: ​ * [[univz:​veranstaltungen:​bearbeiten:​modulzuordnung|Modulzuordnung über Veranstaltungsbearbeitung]] +Die Zuordnung von Modulen ist die Voraussetzung dafür, dass Veranstaltungen Prüfungen zugeordnet werden, und damit die Prüfungstermine korrekt von UniVZ nach FlexNow übernommen werden können.  ​Standardmäßig können einer Veranstaltung Module ​zugeordnet ​werden über das Register **„Modulzuordnung“** in der Bearbeitung einer Veranstaltung. Hier finden Sie dazu die Erläuterung: ​  
 + 
 +  * [[univz:​veranstaltungen:​bearbeiten:​modulzuordnung|Modulzuordnung über Veranstaltungsbearbeitung]]  
 + 
 +Im obigen Verfahren ist allerdings keine Mehrfachzuordnung möglich. Falls also mehrere Module zugeordnet werden müssen, ist jedes Modul einzeln auszuwählen und zuzuordnen. 
 +Das folgende Verfahren ermöglicht eine Mehrfachauswahl:​ 
 + 
 +  * Zunächst suchen Sie die gewünschte Veranstaltung und gehen in die Detailansicht der Veranstaltung. 
 +  * In der Funktionsleiste finden Sie den Button **"​Zuordnung von Prüfungen zur Veranstaltung"​**. 
 +{{:​univz:​verfahren:​univz_verfahren_modulzuordnung0.jpg|}} 
 + 
 +Sie klicken auf diesen Button und erhalten ein Eingabefeld zum Suchen von Modulen. In diesem Eingabefeld können Sie nun einen beliebigen Suchbegriff eingeben, z.B. **B.Mat** oder **Latein**. Groß- bzw. Kleinschreibung wird nicht berücksichtigt. 
 + 
 +Abschließend klicken Sie auf den Button **„Suche starten“**. 
 + 
 +{{:​univz:​verfahren:​univz_verfahren_modulzuordnung1.jpg|}} 
 + 
 +Danach erhalten Sie eine Ergebnisliste der (Teil-)Module,​ die Ihrem Suchbegriff entsprechen. Je genauer der Suchbegriff ist, desto kürzer ist die Ergebnisliste. 
 + 
 +Sie können nun alle Module markieren, die Sie zuordnen wollen, indem Sie die entsprechenden Kontrollkästchen auswählen. 
 + 
 +{{:​univz:​verfahren:​univz_verfahren_modulzuordnung2.jpg|}} 
 + 
 +Nun klicken Sie auf den Button **„Zuordnung von Prüfungen zur Veranstaltung“** und bekommen die erfolgreiche Zuordnung auf der Ergebnisseite angezeigt. 
 + 
 +{{:​univz:​verfahren:​univz_verfahren_modulzuordnung3.jpg?​780|}} 
 + 
 +Am unteren Ende des Suchergebnisliste haben Sie noch weitere Möglichkeiten:​ 
 +  * Ist Ihr Suchergebnis klein genug, können Sie eventuell den Button **„Alles Markieren“** nutzen, um alle Module aus der Liste zuzuordnen. 
 +  * Falls Ihr Suchergebnis sehr lang ist, haben Sie unter **„Mehr Ergebnisse auf Seite:“** die Möglichkeit,​ sich die weiteren Module anzeigen zu lassen. 
 +  * Über den Button **„Zurück (Veranstaltung)“** kommen Sie wieder in die Detailansicht der Veranstaltung. 
 + 
 +{{:​univz:​verfahren:​univz_verfahren_modulzuordnung4.jpg|}} 
 + 
 + 
  
univz/verfahren/modulzuordnung.1318106286.txt.gz · Zuletzt geändert: 28.06.2012 16:44 (Externe Bearbeitung)