Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


support:drucken:posterdruck

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
support:drucken:posterdruck [03.08.2016 09:52]
strauss [Was muss ich im Druckdialog einstellen?]
support:drucken:posterdruck [08.08.2019 16:41] (aktuell)
roth12 [Was muss ich im Druckdialog einstellen?]
Zeile 5: Zeile 5:
 {{ :​support:​drucken:​hp_790_web.jpg?​300|}}Die Druckerwarteschlange des Posterdruckers hat den Namen //​bcipls79//​ (LRC SUB) bzw. //pcipls// (BB Physik) und //mcipls// (LRC Med). Sollte der Drucker im Druckdialogfenster eines Programmes (siehe Abbildungen weiter unten) nicht erscheinen, frag bitte die Beratung. Der Drucker muss dann noch verbunden werden. Für Nutzer, die sicher im Umgang mit den Rechnern sind wenn keine Beratungszeit ist, gibt es [[support:​drucken:​drucker_verbinden|hier auch eine Anleitung dafür.]] {{ :​support:​drucken:​hp_790_web.jpg?​300|}}Die Druckerwarteschlange des Posterdruckers hat den Namen //​bcipls79//​ (LRC SUB) bzw. //pcipls// (BB Physik) und //mcipls// (LRC Med). Sollte der Drucker im Druckdialogfenster eines Programmes (siehe Abbildungen weiter unten) nicht erscheinen, frag bitte die Beratung. Der Drucker muss dann noch verbunden werden. Für Nutzer, die sicher im Umgang mit den Rechnern sind wenn keine Beratungszeit ist, gibt es [[support:​drucken:​drucker_verbinden|hier auch eine Anleitung dafür.]]
 ====== Welches Format ist richtig für den Posterdrucker?​ ====== ====== Welches Format ist richtig für den Posterdrucker?​ ======
-Das Standardformat für den Posterdrucker ist A0 (841 mm x 1189 mm). Der Drucker kann allerdings nicht randlos drucken! D.h. auch wenn das Dokument in A0 angelegt ist, wird es nicht auf die volle Papierfläche gedruckt. Es bietet sich an, Dokumente immer mit der Option "In Seite einpassen zu drucken (siehe Abbildung). Wenn Poster mit vielen Weißflächen gedruckt werden sollen empfiehlt es sich, im Druckdialog einzustellen,​ dass eine Randlinie um das Dokument gezogen wird oder Schnittmarken mitgedruckt werden ​(z.B. erweiterte Optionen im Adobe Acrobat Druckdialog). Das erleichtert das Zuschneiden des Posters, was auch im LRC SUB erledigt werden kann.+Das Standardformat für den Posterdrucker ist A0 (841 mm x 1189 mm). Der Drucker kann allerdings nicht randlos drucken! D.h. auch wenn das Dokument in A0 angelegt ist, wird es nicht auf die volle Papierfläche gedruckt. Es bietet sich an, Dokumente immer mit der Option "In Seite einpassen zu drucken (siehe Abbildung). Wenn Poster mit vielen Weißflächen gedruckt werden sollen empfiehlt es sich, im Druckdialog einzustellen,​ dass eine Randlinie um das Dokument gezogen wird oder Schnittmarken mitgedruckt werden. Das erleichtert das Zuschneiden des Posters, was auch im LRC SUB erledigt werden kann.
  
 ====== Kann ich auch andere Formate drucken? ====== ====== Kann ich auch andere Formate drucken? ======
Zeile 15: Zeile 15:
 ====== Was muss ich im Druckdialog einstellen? ====== ====== Was muss ich im Druckdialog einstellen? ======
 Befolge folgende Schritte: Befolge folgende Schritte:
-  - Drucker **\\print-win\bcipls79** oder **\\print-win\pcipls** oder **\\print-win\mcipls**anwählen (je nach Standort)+  - Drucker **\\print-win\bcipls79** oder **\\print-win\pcipls** oder **\\print-win\mcipls** anwählen (je nach Standort)
   - Seitenanpassung:​ **Anpassen** wählen\\ {{ :​support:​drucken:​posterdruck_1.png?​300 |}}   - Seitenanpassung:​ **Anpassen** wählen\\ {{ :​support:​drucken:​posterdruck_1.png?​300 |}}
   - Auf **Eigenschaften** und dann **Erweitert** klicken   - Auf **Eigenschaften** und dann **Erweitert** klicken
Zeile 24: Zeile 24:
 ====== Mit welchem Programm erstelle ich am besten ein Poster? Worauf muss ich achten? ====== ====== Mit welchem Programm erstelle ich am besten ein Poster? Worauf muss ich achten? ======
 Wir empfehlen grundsätzlich die Benutzung eines professionellen Layoutprogrammes (aka DTP-Programme). Solche Programme sind zum Beispiel: Wir empfehlen grundsätzlich die Benutzung eines professionellen Layoutprogrammes (aka DTP-Programme). Solche Programme sind zum Beispiel:
-  * [[http://​de.wikipedia.org/​wiki/​Adobe_InDesign|Adobe InDesign]] (Teil der Adobe Creative Suite, ist zusammen mit Illustrator und Photoshop auch auf einigen Rechnern im LRC SUB installiert)+  * [[http://​de.wikipedia.org/​wiki/​Adobe_InDesign|Adobe InDesign]] (Teil der Adobe Creative Suite. Auf studIT-PCs findest du teils kompatible Corel-Produkte)
   * [[http://​de.wikipedia.org/​wiki/​Quarkxpress|QuarkXPress]]   * [[http://​de.wikipedia.org/​wiki/​Quarkxpress|QuarkXPress]]
   * [[http://​de.wikipedia.org/​wiki/​Scribus|Scribus]] (Open Source Software)   * [[http://​de.wikipedia.org/​wiki/​Scribus|Scribus]] (Open Source Software)
support/drucken/posterdruck.1470210763.txt.gz · Zuletzt geändert: 03.08.2016 09:52 von strauss